Nicht löschen, Bild für Kopf:

So ändern Sie das Titelbild

1. Neues  Bild / Gif in das oben stehende Bild-Element hochladen (Größe: 940x300 pixel)

2. In die Besucheransicht wechseln
3. Mit der Maus über das Bild gehen, über die rechte Maustaste "Grafikadresse kopieren" wählen.
4. In der Bearbeitungsleiste (oben links 3 wagerechte Striche Menü) zu Einstellungen > Webseite > Head bearbeiten wechseln 
5. Die URL in Zeile 259 ersetzen (nur dunkelrote Schrift innerhalb der Anführungszeichen!)

Die Aktion läuft vom 24. Sept. 2019 bis 23. März 2020 Machen Sie mit.

  • 50 % Ökolandbau bis zum Jahr 2035
  • Halbierung des mit Pestiziden belasteten Flächenanteils bis 2025
  • Verbot von Artenvielfalt gefährdenden Pestiziden in Naturschutzgebieten
  • Schutz der Streuobstbestände

Weiter Informationen gibt es hier:

https://volksbegehren-artenschutz.de/

 

Wir sind jetzt auch im Facebook, schaut doch mal vorbei.

Mitmachen bei der „Stunde der Wintervögel“

Mitmachen bei der „Stunde der Gartenvögel“

Große Mitmachaktion an Pfingsten (13. bis 15. Mai)


Unser nächste NABU Stammtisch findet statt:


    am 23. Februar 2018 um 19:00 Uhr
    im Alten Rathaus Mötzingen, Kirchstraße 11

Wir würden uns freuen, wenn wieder viele Naturfreunde zu uns finden würden. Für Getränke ist gesorgt und es gibt auch wieder einen kleinen Vortrag.


Internationale Bat Night 2016

„Les Belles de nuit“, die „Schönen der Nacht“, werden sie in Fachkreisen liebevoll genannt. Gemeint sind Fledermäuse. Die, die mit ihren Ohren sehen, mit ihren Händen fliegen und mit bis zu 880 Herzschlägen pro Minute durch die Dunkelheit rauschen. Wer mehr über die bedrohten Nachtlebewesen erfahren will, sollte die 20. Internationale Fledermausnacht nutzen und an einer der vielen Exkursionen und Feste des NABU teilnehmen.

 

Im diesem Rahmen veranstaltet die NABU Gruppe Mötzingen-Gäufelden eine Fledermaus Exkursion in Wildberg.

 

Zuerst wird es einige Informationen zu diesen sehr interessanten Tieren geben. Wenn es dann dunkel ist, werden wir mit dem „Batfinder“, ein Gerät mit dem die Fledermauslaute für uns Menschen hörbar gemacht werden und unseren Taschenlampen an der Nagold auf die „Jagt“ gehen.

 

Treffpunkt ist am 3. September 2016 um 19:30 Uhr südlich der Nagold Richtung Klosterstraße auf dem Parkplatz.

 

Wer hat bringt eine Taschenlampe mit.

 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Es werden aber gerne Spenden für unserer Arbeit im Naturschutz angenommen.

 

Bei Regen muss die Veranstaltung leider ausfallen, da die Fledermäuse dann auch nicht auf die Insektenjagt sind.

 

 

 

 

Im Sommer, in der Ferienzeit finden bei uns keine Veranstaltungen statt.

 

Es geht dann im September weiter. Im Rahmen der Internationalen Batnight gibt es auch bei uns wieder eine Fledermausführung.

 

Außerdem findet dann die Reinigung unserer ca. 250 Vogel- und Fledermauskästen im Wald zwischen Mötzingen und Öschelbronn statt. Das ist immer wieder ein Erlebnis für unsere kleinen und großen Naturfreunde. Da gibt es, gerade für die Kleinen, immer wieder was zu entdecken.

 

Dazu kommt dann noch die Reinigung und Kontrolle userer mehr als 50 Steinkauzröhren in unserem ganzen Einzugsgebiet.

 

 

 


Gemeinde Gäufelden Wappen
Gemeinde Gäufelden
Futterhäuschen selber bauen
Futterhäuschen selber bauen

Bauen Sie doch mal ein Futterhaus für unsere gefiederten Freunde. Jetzt im Herbst haben sie vielleicht ein bisschen Zeit und irgendwo haben Sie noch ein paar Reste von Naturholzbrettern rumliegen.
So ein Futterhaus lässt sich auch sehr gut mit Kindern bauen. Es ist nicht allzu schwer und so ganz genau muss es ja auch nicht sein. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Die Vögel freuen sich auch über ein Haus mit persönlicher Note.
Im Internet gibt es diverse Bauanleitungen. Das Futterhaus auf dem Bild habe ich nach der Anleitung gebaut, die auf der folgenden Internet-Seite zu finden ist. Da finden Sie auch Tipps zur richtigen Fütterung.
https://www.nabu.de/vogelfuetterung

Wenn Sie ein Futterhaus selber gebaut haben, schicken Sie uns doch ein Foto davon. Unter allen Einsendern werden wir im Januar 2017 ein Vogel Nistkasten verlosen, den Sie dann an einen Baum bei sich im Garten oder in der Umgebung aufhängen können. Im nächsten Jahr werden Sie dann vielleicht schon ein Vogelpärchen bei der Brut beobachten können.

Bilder mit Adresse schicken an:  info(at)nabu-moetzingen.de


Fledermaus Excursion

 

auch dieses Jahr laden wir wieder zu unserer Fledermaus Nachtwanderung auf dem Golfplatz bei Bondorf mit unserem Fledermaus Sachverständigen ein.

Samstag, 30. Juni 2018 um 21:00 Uhr
Treffpunkt ist vor dem Golf Gelände gegenüber dem Parkplatz

Nach einer kurzen Einführung, mit sicher interessanten Fakten zu den nächtlichen Jägern, gehen wir gemeinsam auf das Golf Gelände. Mit Hilfe unserer „Batfinder“ Geräte, mit denen wir die für uns Menschen unhörbaren Rufe hörbar machen, gehen wir dann „auf die Jagd“ nach den Fledermäusen.

Auch dieses Mal werden wir sicherlich wieder die eine oder andere Fledermaus zu sehen und vor allem zu hören bekommen.

Taschenlampe nicht vergessen!